Sonntag, 24. Oktober 2010

Besuch auf der Pferdefarm/Visit on a Horsefarm

Vor einiger Zeit wurde ich von einem Kunden eingeladen, seine Pferde zu besuchen. Heute war es soweit und da ich meine Cam natuerlich im Gepaeck hatte, nehme ich euch mit. Hoffe meine Bildchen gefallen euch
Some time ago, a customer invited me to visit his horse. Today was THE day. And of cousrse, I have had my cam with me. So I take you with to visit the horses. Hope you like my pic

Kommentare:

  1. wunderschöne Pferdeforos DANKE
    LG aus Köln gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gunda,

    reitest du denn auch? Wir haben früher auch Pferde gehalten und bei deinen schönen Fotos werden alte Erinnerungen geweckt.

    Ein Fohlen haben wir auch großgezogen, weil wir die Mutter tragend gekauft hatten. Das wussten wir aber nicht. Es war eine ziemliche Überraschung als unsere 2 Pferde eines Tages plötzlich zu dritt da standen.

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    bis vor 2 Jahren hatte ich ein eigenes Pferd und bin eben auc taeglich geritten. DAnn kam der Umzug in die Staaten und mein P.ferd blieb bei Freunden..........
    Ich vermisse meine Fluegel und deshalb hab ich mich so ueber das Abgebote des Kunden gefreut, auch wenn ich nicht reiten konnte........einfach mitten in der kleinen Herde sein und die Fohlen beobachten zu koennen.......
    Gott schuf den Menschen aus Erde. Fuer das Pferd nahm er den Wind
    HUgs Gunda

    AntwortenLöschen
  4. Gunda, ich musste aus gesundheitlichen Gründen die Pferde abgeben.

    Ich weiß, wie schwer das fällt. Aber so langsam bin ich darüber hinweg und kann mir auch wieder die alten Fotos ansehen. Lange Zeit war es mir wirklich schwer um´s Herz, wenn ich an meine Süßen denken musste. Aber dafür ist mein Knie jetzt auch ohne OP stabil und schmerzfrei. Das genieße ich dann doch sehr!!

    Liebe Grüße,

    Andrea

    AntwortenLöschen